engelsbotschaften 13.11.2014

Auch im letzten Drittel des Jahres dürfen wir uns noch einmal über Zuwachs bei den engelszungen freuen:

Maresa Sedlmeir ist seit Oktober in unserer Agentur. Maresa, die seit Kindertagen synchronisiert, entspringt der Schauspieler-Familie Hörbiger/Tramitz. Sie ist unter anderem die deutsche Stimme von Bella Thorne als Cece in der Disney-Serie Shake it Up - Tanzen ist alles. Für uns war die 19-jährige schon als Voice Over für diverse Film-Making Ofs tätig (S&L Medienproduktionen GmbH).

 

Ziad Ragheb hat sich für das interaktive Kinderprogramm des Bodensee-Obst-Museums in Frickingen in einen Raben verwandelt: Er spricht dort den Apfel Krabb. Außerdem hat er für diverse Projekte die Special Effects kreiert, unter anderem für den Kids Choice Awards Colombia 2014 und für Metástasis, die Latino-Version von Breaking Bad.

 

Als Station Voice vom Disney Channel ist Dominik Auer weiterhin im Einsatz. Er hat dort Trailer für die Serien Violetta und Spielzeugärztin Doc McStuffins gesprochen. Für TNT Serie hat er als Station Voice einen Trailer für Lilyhammer vertont. Er ist außerdem im neuen Mini-Funkspot (Rocket Studios Medienproduktions GmbH) zu hören.

 

Kathrin Ackermann hat einen Funkspot für Erdgas Südwest gesprochen (Neue Westpark Studios GmbH).

 

Osman Ragheb hat in dem Film Interview mit Otto von Bismarck denselbigen verkörpert. Der Film wurde für die 125-Jahrfeier der Allianz Versicherungproduziert. In der Doku China's Last Little Train hat Osman Voice Over gesprochen.

 

Elisabeth von Koch spricht weiterhin die Funk- und TV-Kampagne für Sky. Einen weiteren Funkspot hat sie gemeinsam mit Philipp Moog für die SZ Wochenendzeitung vertont sowie Trailer für das 50-jährige Senderbestehen des Bayerischen Fernsehens. Für die Shopping-Plattform JustFab hat Elisabeth einen TV-Spot gesprochen.

Außerdem steht sie für folgende Projekte vor der Kamera:  Bei den Rosenheim-Cops verkörpert Elisabeth die Rolle Sylvia Wagner, Regie führt Jörg Schneider. Im ZDF-Film Ellas Entscheidung sieht man sie als Rektorin Brigitte Bertele. In einem weiteren ZDF-Film, Kommissarin Heller - Schattenriss, spielt Elisabeth die Frau von Frank Röth in der Rolle Inger Lieson. Hier führt Christiane Balthasar Regie. Die Serie Dr. Klein, ebenfalls ZDF, läuft bis Januar jeden Freitag um 19.25 Uhr.

 

Für TNT Glitz ist Jacqueline Belle als Station Voice zu hören. Sie hat kürzlich einen Trailer für die Serie Suburgatory gesprochen.

 

Roman Wolko ist auch weiterhin als Station Voice von Cartoon Network tätig und spricht den Kommentar für die Red Bull Sailing Series und Voice Over für einige Galileo-Sendungen. Er hat außerdem einen Schulungsfilm für die Deutsche Bank vertont. Er spricht auch wieder den Kommentar für Beach Date - Next Please auf RTL2. Einen Funkspot hat er für die McDonalds Stars of America vertont (Giesing Team Tonproduktionen GmbH).

Er ist in folgenden Filmen und Serien neu zu hören: Luke Treadaway als Miller in Unbroken, Anthony llott als Danny in Wrong Turn 6: Last Resort und Craig Macrae als Lefty in Outpost 37. Er synchronisiert außerdem Nikolai Nikolaeff in der Rolle David 'Cole' Coleman in Camp, Shane McRae als Robert in The Following und Theo Devaney als Winston in Psych. Damit aber noch lange nicht genug: Roman leiht seine Stimme auch Shane Harper als Austin Welch inAwkward - Mein sogenanntes Leben, Nikolai Witschl als Ansel Barbour in The Strain, Nick Bailey als Carl in The Americans und in der neuen Disney-Serie I didn't do it synchronisiert er Wesam Keesh als Cole. Joseph Beattie als Scott Davenport in Inspector Barnaby, Thor Knai als Count Philipe Nardin in Reignund John Leguizamo als Luis in American Dad werden ebenfalls von ihm gesprochen.

 

Als Stimme von ProSieben Fun kann man Max Felder hören. Er hat einen Trailer für die X-Games Austin gesprochen. Für RTL hat er einige Folgen vonColumbus TV als Kommentarsprecher vertont sowie einen Funkspot für die McDonalds Stars of America (Giesing Team Tonproduktionen GmbH).

 

Angelika Bender hat in der Arte-Doku Die Last der Kinderlosen Voice Over gesprochen. Im Synchron spricht sie für Switched at Birth die Rolle Adrianna, inSilent Witness leiht sie der Violett ihre Stimme. Im Kinofilm Tom à la Ferme spricht sie die weibliche Hauptrolle Agathe, gespielt von Lise Roy. In der neuen Romantikkomödie Wie schreibt man Liebe spricht Angelika die Ellen (Caroline Aaron), Kinostart ist der 13.11. In der Serie Resurrection kehren die Toten unter die Lebenden zurück, Angelika leiht der Lucille (Frances Fisher) ihre Stimme.

 

Auf der Jagd nach großen Fischen ist Tobias Lelle als Kommentar in River Monster zu hören (Dubbing Transfers). Für REWE hat er einen TV-Spot und mehrere Laden-Funkspots vertont.

 

Anke Kortemeier hat einen TV-Spot für Ravensburger gesprochen (Dowsing &Leonhard Filmproduktions-GmbH) und man hört sie als Voice Over in einem Produktfilm für Veet. Für Simfinity und weg.de hat sie weitere TV-Spots vertont, beispielsweise für das Reiseziel Dubai. Anke ist auch weiterhin Station Voice von Disney Junior und Disney Channel. Sie synchronisiert außerdem Keira Knightley im Trailer zum neuen Kinofilm The Imitation Game. In der neuen Feuerwehrserie The Smoke (Sky) spricht sie die weibliche Hauptrolle Trish, gespielt von Jodie Whittaker.

 

Frank Röth spricht aktuell einen Internet-Spot für Nasivin. Für die Welt am Sonntag vertont er diverse Funkspots sowie einen TV-Spot für die DKV. Er hat zudem in einigen Produktionen Faszination Heimat auf Servus TV den Erzähler gesprochen. 

Die Entdeckung der Unendlichkeit macht Frank in der Verfilmung der Studienjahre von Stephen Hawking. Er synchronisiert David Thewlis, der Hawkings Dozenten, Professor David Sciama, spielt. Zum wiederholten Mal leiht er außerdem Benoit Poelvoorde als Marc Beaulieu seine Stimme, der die Hauptrolle in dem Film Drei Herzen mit Catherine Deneuve, Chiara Mastroiani und Charlotte Gainsbourgh spielt. In der zweiten Jussi Adler-Olsen-VerfilmungSchändung wird Frank erneut die Hauptfigur Kommissar Carl Mork sprechen. Im neuen Film von Christopher Nolan, Interstellar, gibt er den sprechenden Roboter Tars.

Nicht nur hören, sondern auch sehen kann man Frank in der ZDF-Produktion Die Lebenden und die Toten. An der Seite von Jürgen Vogel und Thomas Heinze spielt er in dieser neuen TV-Reihe die durchgehende Rolle des Staatsanwalts Joachim Foers. Gemeinsam mit Elisabeth von Koch, die hier seine Ehefrau spielt, steht Frank in Komissariin Heller - Schattenriss vor der Kamera. Der ZDF-Film soll 2015 ausgestrahlt werden.

 

Kathi Gaube bringt uns zum Schwitzen: In Yoga Inferno und Hot Body spricht sie die deutsche Version der Trainerin Jillian Michaels. Auf der Suche nach Gold ist sie in dem Dreiteiler Klondike, hier synchronisiert sie die weibliche Hauptrolle Belinda Mulrooney, gespielt von Abbie Cornish. Ebenfalls die Hauptrolle hat sie in Those who kill inne, wo sie Cloe Sevigny als Detective Catherine Jensen ihre Stimme leiht. Synchronisiert hat sie auch den TriceratopsTrixie im neuen Toystory-Film und Detective Amy Sykes in Major Crimes auf Vox. Der Weihnachtsfilm The Christmastree Miracle ist ihr Debüt als Synchron-Regisseurin.

 

Hubertus von Lerchenfeld ist derzeit in der Sat.1-Serie E in the City mit und als Jorge Gonzales zu hören. Er vertont außerdem einen TV-Spot für  Garmin Vivofit (Instant Records Ton und Medienkomzept GmbH) und einen Funkspot für den BMW 2er Active Tourer (Rocket Studios Medienproduktion GmbH). Er führt Regie bei Sex On The Beach 2 (derzeit imKino), sowie bei der neuen Science Fiction-Serie für ProSieben The 100 und Justified. Hier kommt die sechste Staffel ab Februar 2015 ins Free TV. Im Synchron spricht er für Blacklist, in Kickin It leiht er Gabe und Ltd. Donovan seine Stimme.

 

Carin Tietze spricht ein Hörbuch für Kinder: Die Herbstkatzen von Marjaleena Lembcke. Im Synchron vertont sie in Switched at Birth die Rolle Kathrine, zu sehen ist die Serie auf dem Disney Channel.

 

Auch Johannes Steck hat einen Funkspot für die McDonalds Stars of America gesprochen (Giesing Team Tonproduktionen GmbH). Er vertont außerdem zur Zeit wieder einige Hörbücher: Black Dagger - Vampirschwur von J.R. Ward, das Kindertotenlied von Bernard Minier, Ritter Kuno Kettenstrumpf undDie Henkerstochter und der Teufel von Bamberg von Oliver Pötzsch, Kinder der Freiheit von Ken Follett, von Daniel Wolf Das Licht der Welt sowie Mörderkind von Inge Löhnig.

 

Marcus Off spricht einen Kinospot sowie einen Imagefilm für den BVR (Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken). Er ist des Weiteren derzeit als Robbie (Rob Coddry) in Sex Tape im Kino zu hören. In den neuen Folgen Comissario Montalbano spricht er Cesare Bocci in der Rolle Mimi Augello. Ebenfalls neue Folgen gibt es von Cosmo & Wanda, den helfenden Elfen. Hier spricht Marcus den verrückten Lehrer Denzel CrockerAuwei Hawaii ist ein neuer Real-Film zu der Zeichentrick-Serie, in dem Marcus ebenfalls als Crocker auftaucht. In der Serie Love/Hate leiht er Peter Campion in der Rolle Stumpy seine Stimme. Demnächst in den deutschen Kinos ist French Woman zu sehen und Marcus zu hören als schöner Anwalt Pascal Elbe.

 

Claudia Lössl ist aktuell im TV Spot für L'Oreal Paris Préference Paris Couture zu hören. Sie hat außerdem in der neuen Romantikkomödie mit Hugh Grant  Wie schreibt man Liebe Marisa Tomei als weibliche Hauptrolle Holly Carpenter synchronisiert. Kinostart in Deutschland ist am 13.11.2014.

 

Von Verena Rendtorffs Stimme kann man sich nun beim Besuch des Nymphenburger Parks von der neuen Smartphone-App durch den Garten führen lassen. Auch für die Urbanen Gärten ist ihre Stimme im Einsatz: Verena hat das Urban Gardening Manifest 2014 vertont. Sie hat für einen Image-Film für Sky Go, einen Schulungsfilm für Siemens, einen Image-Film für Bain Trailblazers und ein Lehrwerk des Hueber-Verlags im Studio gestanden. Verena hat des Weiteren für Arte im Film Die schwere Last der Kinderlosen und für Galileo Voice Over gesprochen. Sie ist auch weiterhin als Station Voice für den Universal Channel tätig.

 

Nils Dienemann hat als Erzähler die Biggest Loser Teens begleitet. Er spricht Voice-Over für diverse Red Bull-Produktionen wie die Red Bull Cliff Diving World Series 2014 und Red Bull Air Race. Für den BMW Welt Junior Campus hat Nils ein großes Lernprogramm vertont. Einen Funkspot spricht er für E wie einfach und ist auch weiterhin als Station Voice für NBCs E! Entertainment Channel tätig.
Im Synchron hat er in The Riot Club (derzeit im Kino) die Hauptrolle Miles vertont, gespielt von Max Irons. In Once Upon a Time in Wonderland, die Märchenserie, leiht er Peter Gadiot als Cyrus seine Stimme. In dem Film K2 – La Montagna degli Italiani, einem Drama über die Erstbesteigung des K2, synchronisiert er Enrico Abram (Florian Hackspiel).

 

Gudo Hoegel steht gerade für die Vertonung von Frauen-Dingsbums im Studio, die neue Sixx-Quizsendung. Er spricht den Kommentar. Gudo hat außerdem die Pilot-Sendung Der Heimwerker-König vertont. Für die ZDF-Doku Mammuts - Giganten der Eiszeit hat Gudo einige Voice Over übernommen und ist im neuen Vaillant-Imagefilm in die Rolle eines Papageis geschlüpft.

 

Matthias Deutelmoser spricht in einem Arte-TV-Spielfilm den Schauspieler François-David Cardonnel in einer der Hauptrollen Mario. Im Hollywood Mystery-Thriller Ich.Darf.Nicht.Schlafen leiht er dem Schauspieler Ben Crompton in der Rolle Warehouse Caretaker seine Stimme. Eine weitere Hauptrolle spricht er im Film Wolf, in dem er den Schauspieler Nasrdin Dchar als Hamza gibt. In der TV-Serie Ray Donovan synchronisiert er Brian Geraghty als Jim the Cop sowie in der irischen Crime-Drama-Serie Love/Hate den Schauspieler Brian Gleeson in einer der Hauptrollen als Hughie Power.

 

Thomas Wenke ist die männliche Kommentarstimme des Sat.1-Talkmagazins Gossip. Er hat zudem einen Funkspot für BMW vertont (Rocket Studios Medienproduktion GmbH). Außerdem hat er Voice Overs für Red Bull und Galileo gesprochen und er ist weiterhin als Station Voice von NBC's Universal Channel tätig. Ein Hörbuch gibt es auch mit Thomas: Er liest In stiller Wut von Christiane Fux.

 

Johannes Raspe hat erneut einen TV Spot für den Fiat 500 gesprochen sowie einen TV-Spot für L'Oreal Paris Infaillible Teint. Er ist auch weiterhin als Station Voice für NBC SyFy tätig und spricht den Kommentar zu Mieten, Kaufen, Wohnen bei Vox.

 

Philipp Moog ist weiterhin die Stimme der ERGO TV-Spots. Einen weiteren TV-Spot hat Philipp für das Online-Game Immortalis vertont (Scheune40 GmbH). Er hat außerdem einen Funkspot für LBS gesprochen und ist die Erzählerstimme für mehrere Red Bull Dokumentationen. In der neuen TV-Serie auf Sky The Smoke leiht Philipp der Hauptrolle Jamie Bamber als Kev Allison seine Stimme. Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere kommt ab dem 10. Dezember in die deutschen Kinos. Philipp spricht  wieder einmal Orlando Bloom als Legolas. Als Feststimme synchronisiert er auch Owen Wilson als Jededajah inNachts im Museum III, Filmstart ist der 18. Dezember. In Mortdecai synchronisiert Philipp ebenso als Feststimme Ewan McGregor, der als Inspector Martland den berüchtigten Gauner Mortdecai (Johnny Depp) jagt. Dieser Film wird ab dem 22. Januar 2015 anlaufen.

Zu sehen ist Philipp als Jonas Binder in Engel der Gerechtigkeit. Regie führt Sigi Rothemund. Derzeit laufen die Dreharbeiten.

 

Harriet Kracht steht derzeit für Proben zu einem neuen Theaterstück auf der Bühne. Im Ballhaus Naunystraße in Berlin wird am 8. Januar 2015 die Uraufführung von Tableau stattfinden. Harriet spielt die Ter.